• Redaktion

Khoreshteh Fesenjan – Orientalisch süß-sauer

Wer es süß-sauer mag, der findet sich meist in der asiatischen Küche gut aufgehoben. Klassiker wie Ente süß-sauer kennt man ja aus fernöstlichen Restaurants. Dabei muss man gar nicht soweit fahren, um das typische Gegenspiel der Aromen zu genießen.



Khoreshteh Fesejan - sieht in Farbe leckerer aus

Mit Khoreshteh Fesenjan haben die Perser eine orientalische Version von süß und sauer. Khoreshteh Fesenjan ist Fleisch mit einer Nusssoße und Granatapfel. Das Prinzip ist dabei denkbar einfach: die Kombination aus Granatapfel und Nüssen sorgt für ein leckeres Zusammenspiel der sauren und süßen Zutaten.



Abgerundet wird das Ganze durch das für Khoreshteh Fesejan übliche Fleisch der Ente (meist auch Hähnchen). Zu Khoreshteh Fesejan serviert man üblicherweise (Safran-)Reis.