• Redaktion

Erfolgreiches Start-Up aus der Wüste: Taskspotting

Eines der heißesten Start-Ups aus der MENA-Region ist Taskspotting. Die Idee der App ist so einfach wie gut: User der App arbeiten kleine Aufträge ab und bekommen dafür Geld - die Aufgaben jedoch haben es in sich.



Wie sind die Preise für Neuwagen an einem bestimmten Ort? Wie überzeugend ist das Angebot eines Ladengeschäfts? Wie gut ist der Bezahlvorgang? Wie schmeckt ein bestimmtes Gericht?

Die Unternehmen erhalten somit ehrliches Feedback und können ihre Angebote dementsprechend ausrichten. Die User der App wiederum gehen nicht - wie so oft - leer aus, sondern werden für ihre Arbeit/Daten mit Kleinstbeträgen bezahlt.



Das Angebot hat insbesondere bei Müttern, Studenten und Taxifahrern oder auch Flugbegleitern zahlreiche Fans gefunden, die die vielen "Missionen" genannten Aufgaben abarbeiten und sich somit ein kleines bis großes Zubrot verdienen können.

Insgesamt eine spannende App, die auch endlich mal mehr was anderes als den hundersten Online-Shop für Heimtierbedarf bietet.